Leben im Herzen Hannovers

Wohngemeinschaft für Menschen mit dementiellen Veränderungen

 
Spenden
Suchen

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Zeiten der besonderen Herausforderungen durch das Corona-Virus schützen wir in ganz besonderer Weise unsere Wohngemeinschaft. Wir haben dazu mit unseren Experten sehr früh ein abgestimmtes Hygienekonzept entwickelt. 

Diana Alborzi als Leiterin der Wohngemeinschaft beantwortet dazu gerne unter der Nummer 0511-16 91 95 11 oder per E-Mail unter wg.hannover[at]bethel.de Ihre konkreten Fragen zur Wohngemeinschaft oder auch zum Neueinzug.

Hier noch ein Link zu einer pdf-Datei, die Ihnen einen Überblick über das Angebot unserer besonderen und sehr zentral gelegenen Wohngemeinschaft gibt.

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!

Die Geschäftsführung Bethel im Norden

 

Das Konzept

Wir bieten Ihnen mitten im Herzen der Stadt eine familienähnliche Wohnstruktur, in der sie weiterhin selbstbestimmt leben können – in Gemeinschaft mit anderen und mit der Sicherheit einer ambulanten 24-Stunden-Betreuung.

Hier erfahren Sie mehr

Die Appartments

Die Zimmer werden selbstbestimmt mit Möbeln, Bildern und persönlichen Gegenständen ausgestattet. Dort hat jeder Mieter seinen eigenen individuellen Rückzugsraum.
 

Hier erfahren Sie mehr

Beratung

Aus unserem Selbstverständnis heraus, bieten wir Ihnen im breiten Feld der Altenhilfe eine ausführliche Beratung durch unser geschultes Fachpersonal an.
 

Hier erfahren Sie mehr

Über uns

Unsere Wohngemeinschaft für Menschen mit dementiellen Veränderungen in der Hannoveraner Südstadt gehört zum Unternehmensbereich Bethel im Norden und ist Teil der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

Hier erfahren Sie mehr

© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel - Bethel im Norden