Leben im Herzen Hannovers

Wohngemeinschaft für Menschen mit dementiellen Veränderungen

 
Spenden
Suchen

Das Konzept

Dafür bieten wir Ihnen mitten im Herzen der Stadt eine familienähnliche Wohnstruktur, in der sie weiterhin selbstbestimmt leben können – in Gemeinschaft mit anderen und mit der Sicherheit einer ambulanten 24-Stunden-Betreuung.

Die Menschen sollen die Möglichkeit erhalten, sich in einer Gemeinschaft zu integrieren, in der sie sich geborgen fühlen können.

Der Mittelpunkt der Wohnung ist die großzügige Wohnküche, in der täglich gemeinsam gekocht wird. Diese Tagesstruktur mit täglich wiederkehrenden Handlungen, bietet Halt und Orientierung, nach selbstbestimmten und verabredeten Mustern und Bedürfnissen.

Soweit möglich können und sollen die WG-Nutzerinnen und Nutzer den Haushalt mit organisieren und andere anfallenden Aufgaben selbständig durchführen. Natürlich werden sie von den Betreuungskräften tatkräftig unterstützt. Ebenso bei der Gestaltung des Tagesablaufs und den allgemeinen Beschäftigungsmöglichkeiten, sowie bei gesellschaftlichen Ereignissen im Quartier.

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel - Bethel im Norden